Selbstverteidigung

Bei der (körperlichen) Selbstverteidigung geht es vorrangig um die Vermeidung von Verletzungen und die Eröffnung von Fluchtmöglichkeiten. Lerne Möglichkeiten dich gegen unterschiedliche Formen körperlicher Gewalt zu wehren.

Abwehrtechniken gegen häufig vorkommende Angriffsformen
Übe Möglichkeiten wichtige Angriffe abzuwehren, z.B. Faustschläge und Würgetechniken.
Gegenangriff
Finde heraus welche effektiven Schlag-, Stoß- und Tritttechniken sich zur Eröffnung einer Fluchtmöglichkeit eignen oder den Gegner kampfunfähig machen.
Distanztraining
Trainiere in verschiedenen Abständen und Positionen zum Gegner, z.B. in Bodenlage oder in die Ecke gedrängt.
Rollentraining
Im Rollentraining lernst du zu entscheiden, in welcher Situation der Einsatz von körperlicher Selbstverteidigung angebracht ist, oder vermieden werden kann.
Spezielle Selbstverteidigung
Besondere Berufe, Umgebungen oder Situationen erfordern besonderes Einschreiten. Gemeinsam erarbeiten wir Lösungsmöglichkeiten, die auf dich und dein Umfeld zugeschnitten sind.
Kontaktformular Gewaltschutz / Selbstverteidigung