Gewaltschutztraining

Wehr DICH, aber RICHTIG!

Selbstbehauptung für Gruppen aller Altersklassen (z.B. Schulklassen, Sportvereine und besondere Berufsgruppen)  nach den Qualitätsstandards der Polizei Karlsruhe

Ein gestärktes Selbstbewusstsein und ein gesundes Selbstvertrauen kann dir helfen dich erfolgreich vor gewaltsamen Übergriffen zu schützen. Individuelle Handlungssicherheit wird dir helfen dich effektiv zu wehren zu können. Die Anwendung von erlernten Selbstbehauptungs- und Konfliktlösungsstrategien, aber auch das frühzeitige Erkennen und Vermeiden bedrohlicher Situationen, sowie das Entwickeln geeigneter Handlungsstrategien, können zu einer effizienten Gegenwehr und einem wirksamen Selbstschutz maßgeblich beitragen.

Die enge Kooperation mit der Polizei gewährleistet, dass ein realitätsnahes Bild von der Kriminalitätslage, den Gefahren für potentielle Opfer und dem Täterverhalten dargestellt wird.


Inhalte (je Nach Zielgruppe abweichend)

  • Einführung in die Thematik
  • Notwehrrecht
  • Eskalationsmodell
  • Abstandskontrolle
  • Kommunikation (stark & sozial akzeptiert)
  • Körpersprache
  • Clever Hlife holen
  • Rollentraining
  • Verletzungsvermeidung

Selbstwertgefühl („Ich bin WERTVOLL! Und NIEMAND darf mich verletzen!“)

Selbstvertrauen (Fühlen sowie ausstrahlen der eigenen Stärken und Handlungssicherheit. „Ich könnte mich und andere im Notfall schützen!“)

Selbstbehauptung (Fähigkeit zum tatsächlichen Einsatz der erlernten Handlungsstrategien und Anpassung an die jeweilige Situation „FASSEN SIE MICH NICHT AN!!!“)

 

Kontaktformular Gewaltschutz / Selbstverteidigung

 

Feedback Polizei – Referat Prävention

Feedback von Schul- und Projektleitung

„Wir von der Carl-Benscheid-Realschule sind mit der Arbeit von Herrn Leuci sehr zufrieden. Die Schüler und Kollegen sind total begeistert und deshalb ist das Projekt „Wehr DICH, aber RICHTIG!“ fester Bestandteil unseres Präventionsprogramms. Wir freuen uns schon auf das nächste Mal!“ – Sebastian Wöhler (Konrektor CBRS Alfeld)

„Daniele Leuci führt seit 6 Jahren das Gewaltschutzprojekt „Wehr DICH, aber RICHTIG!“ an der Berufsbildenden Schule Herman Nohl in Hildesheim durch – ein Projekt, dass der Präventionsrat Hildesheim befürwortet und finanziell fördert. Bei den über 350 Schülerinnen und Schüler (Berufseinstiegsschule), die einen hohen mit sonderpädagogischem Förderbedarf haben, schaffte Herr Leuci immer wieder eine individuelle Anpassung des Konzepts an die jeweilige  Lerngruppe. Eine gegenseitige hohe Akzeptanz, seine Fachkompetenz und Stärkenorientierung meldeten ihm Schülerinnen und Schüler und teilnehmende Lehrkräfte wiederholt zurück.“Astrid Lutat (bis 3/16 Teamleiterin Berufseinstiegsschule, BBS Herman Nohl, Hildesheim)

„Im Rahmen unseres Präventionsprogrammes, führt Herr Leuci seit 4 Jahren für die Jahrgänge 2-4 ein sehr handlungsorientiertes und für die Kinder der Bürgerschule optimal umsetzbares Gewaltschutztraining durch. Seine kindgerechte, strukturierte und offene Form des Umgangs mit Grundschülern, sorgt für hohe Anerkennung und Akzeptanz im Kollegium, der Elternschaft und im besonderen bei den Kindern der Bürgerschule. Das Gewaltschutztraining ist ein wichtiger Baustein im Schulprogramm der Bürgerschule, um den uns anvertrauten Kindern einen sicheren und selbstbewussten Start ins Leben zur ermöglichen.“  – Heiko Lanclée (Schulleiter der Bürgerschule Alfeld)

„Daniele hat im Zuge einer Projektwoche an unserer Schule mehrere Kurse zur Gewaltprävention betreut. Er hat eine einmalige Art mit Kindern/Jugendlichen umzugehen und schafft es, dass schüchterne Kinder aus sich herauskommen und neues probieren. Gleichzeitig zeigt er zu forschen oder gar gewaltbereiten Schülern Handlungsalternativen auf. Mit seiner Mischung aus Spaß und Ernst, Theorie und Praxis bleiben die Inhalte gut im Gedächtnis.“Kathrin Geldmacher (projektbegleitende Lehrerin KGS Moringen)

 

Auszug aus Referenzen von über 150 Einzelmaßnahmen und ca. 3000 zufriedenen Teilnehmern seit 2009

  • Gymnasium Marienschule (Hildesheim)
  • Goethegymnasium (Hildesheim)
  • Krüger-Adorno-Schule (Elze)
  • Ordnungs- und Bürgeramt (Karlsruhe)
  • Notaufnahme Fürst-Stirum-Klinik (Bruchsal)
  • Bürger- und Dohnser Schule (Alfeld)
  • Grundschule Nord (Hildesheim)
  • KiTa Moritzberg (Hildesheim)
  • KGS Moringen / Nörten-Hardenberg
  • KiTa Villa Kunterbunt (Ochtersum)
  • Psychatrische Ambulanz AMEOS – Personal
  • Pflegepersonal ELDER CARE (Alfeld/Freden)
  • Hermann-Nohl-Schule (Hildesheim)
  • Sozialgericht Karlsruhe – Richter und Angestellte
  • Realschule Delligsen
  • Silcherschule Östringen
  • GS Grünenplan, Föhrste, Groß Düngen
  • Gemeinde Schellerten
  • Karate Family Rügen 2008-2016
  • Gerichtsvollzieher aus dem Raum Karlsruhe
  • Selbstverteidigung am/im PKW – Bushido Alf. e.V.
  • Projekttage Sport und Gesundheit – HS+RS Alf.
  • Carl-Benscheid-Realschule (Alfeld)